Stade Vélodrome Marseille  Stade Vélodrome Marseille  Stade Vélodrome Marseille

[Stade Vélodrome Marseille]

Herausforderung

Die Generalrenovierung des berühmten Fußball- und Rugbystadions Stade Vélodrome in Marseille, Heimstadion von Olympique de Marseille, wurde abgeschlossen. Das Stadion wird nun geprägt von einer beeindruckenden Architektur und den, dank der neuen Dachstruktur, 67.000 überdachten Sitzen, darunter 6.000 Businessplätze. Damit zählt das Stadion zu den Eliteprojekten der UEFA. Jedes Spiel und jede sonstige Veranstaltung sollen qualitativ hochwertige Events für die Zuschauer sein. Von jedem Sitzplatz aus sollen die Fans alles optimal mitverfolgen können.

Lösung

Den gewünschten Sichtkomfort gewährleisten zwei 81 m² große SO [20] NT LED Videodisplays der S[quadrat] GmbH, die diese gigantischen Anzeigetafeln mit einer aufwendigen Konstruktion unter dem Dach installierte. Dadurch wird die von SONY Professional Solution Europe geleitete Erneuerung der kompletten Audio- und Videoinstallation vervollständigt.

„Die S[quadrat] GmbH bestätigt mit diesem großartigen Projekt auch im Jahr 2014 seine Marktführerposition auf dem LED Displaymarkt. Nach der Allianz Riviera in Nizza im letzten Jahr wurde mit dem Stade Vélodrome in Marseille ein weiteres Stadion für die Fußball-Europameisterschaft 2016 von S[quadrat] ausgestattet, das die Fans begeistern wird“, sagt Andreas Brockschmidt, Direktor Vertrieb & Marketing der S[quadrat] GmbH, „Wir sind stolz dieses spektakuläre Projekt mit SONY Europe und der Bouygues Tochterfirma GFC Construction rechtzeitig und erfolgreich realisiert zu haben.“

Die Bedienung der beiden LED Displays erfolgt mit unserem S[quadrat] SX [ScoreboardTV] Content Management System in französischer Sprache speziell für Fußballspiele.

 

Übergabe:
Juli 2014

Projektpartner:
SONY Europe

Technische Daten:
2 x S[quadrat] SO [20] NT LED Videodisplays

Größe:
2 x (11,8 m x 6,9 m) = 162,84 m²