Porsche Leipzig  Porsche Leipzig  Porsche Leipzig

[Porsche Leipzig]

Herausforderung

Das Porsche Werk in Leipzig benötigt ein elegantes, digitales Wegführungssystem der neuesten Technologie. Insgesamt zwei Stelen sollen künftig für Orientierung auf dem Werksgelände sorgen. Direktes Sonnenlicht und reflektierender Asphalt erfordern eine hohe Leuchtkraft. Zudem soll die neueste Displaytechnik optisch ansprechend verpackt sein.

Lösung

Die Porsche AG beauftragte die S[quadrat] GmbH mit der Planung, dem Design und der Realisierung des idealen Wegeleitsystems. Mit einer Helligkeit von 7.000 cd/m² und einem Pixelabstand von 6 mm ist unser SO [6 SMD] NT Light LED Videodisplay die perfekte LED-Komponente für das geplante System. Bestückt mit hochwertigen Nichia LEDs und komplettiert mit der umfassenden S[quadrat] Sicherheitsüberwachung speziell für Außendisplays lieferten wir hier ein zuverlässiges Displaysystem. Wie gewünscht verbauten wir die Displaymodule mit Hilfe einer schwenkbaren LED-Matrix-Halterung jeweils in einem klimatisierten, flächen-bündigem Aluminiumgehäuse. Vor der Displayfläche wurde eine rahmenlose, entspiegelte Glaseinfassung mit VSG Sicherheits-
glas und keramisch bedrucktem, schwarzen Passepartout verbaut. Die Rückseiten der Stelen wurden mit einer vollflächig schwarz bedruckten ESG-Sicherheitsglasscheibe verkleidet.
Temperatursensoren des S[quadrat] Überwachungs-systems SX [TempControl] überwachen die LED Videodisplays und deren Gehäuse. Diese reagieren bei einer Temperaturüberschreitung außerhalb des individuell eingestellten Schwellbereichs. Die Regie wird dann umgehend informiert und das betroffene LED Display kann automatisch abgeschaltet werden. Zusätzlich werden die als Ansprechpartner deklarierten Techniker per E-Mail oder per SMS über den Vorfall informiert.

Übergabe:
April 2015

Technische Daten:
S[quadrat] SO [6 SMD] NT Light Outdoor LED Videodisplay

Größe:
0,864 m x 2,016 m = 1,742 m²
1,728 m x 0,864 m = 1,493 m²