Telekom Brücke  Telekom Bridge  Telekom Bridge

[Telekom Brücke]

Herausforderung
„Kunst am Bau“ lautete die Aufgabe bei der Telekom-Brücke in Bonn. Mittels LED-Medienbänder schafften wir einen besonderen Hingucker. Als Herausforderung erwies sich dabei die kurvenförmige Konstruktion der Brücke.

Lösung
Wir können Kurven. Der Beweis dafür steht in Bonn. Mit einer Sonderentwicklung von LED-Displaymodulen brachten wir die gekurvte Telekom-Brücke zum Erleuchten. Was Designer der Licht Kunst Licht AG erdacht und Architekten von Schlaich Bergermann und Partner geplant hatten, setzten wir erfolgreich um. Dafür kamen ausschließlich Produkte von S[quadrat] zum Einsatz. Und dieser hat sich gelohnt. So verlieh das renommierte  ARCHITECTURAL LIGHTING Magazine der Installation die Auszeichnung "Outstanding Achievement" in der Rubrik "Exterior Lighting".

 

Übergabe:
April 2010

Technische Daten:
2 x S[quadrat] SO [10 SMD] NT LED Videodisplay

Größe:
Außen: 67,2 m x 0,32 m = 21,5 m²

Innen: 60,16 m x 0,32 m = 19,25 m²