Fraport Frankfurt  Fraport Frankfurt  Fraport Frankfurt

[Fraport Frankfurt]

Herausforderung
Im Rahmen des Umbaus des Terminal 1 am Frankfurter Flughafen ist eine moderne Medialisierung des Außenbereichs geplant. An der Terminalfassade soll ein schmales Lichtband entstehen, dessen Farbwechsel sich wie ein Ambilight an die dominierende Farbe des aktuellen Contents des gegenüberliegenden Werbedisplays anpasst.

Lösung

Bei diesem Projekt zählten neben der richtigen LED-Technik auch äußerst exakte Konstruktionsplanung und -fertigung sowie Teamarbeit unter Mitbewerbern. So entstand ein 434 m langes Medienband bestehend aus mehreren unterschiedlich langen Teilabschnitten mit diversen Rundungen und unterschiedlichen Radien. S[quadrat]‘s Ingenieure erarbeiteten ein sehr umfangreiches Konzept für die benötigten C-Profile, Haltebügel und weiteren Konstruktionskomponenten aus Stahl und Aluminium. In Präzisionsarbeit wurden die Unterkonstruktionen der einzelnen Abschnitte in einen bauseits vorbereiteten Schacht eingebaut. Hieran befestigten wir dann insgesamt 2.300 LED-Kacheln C50 der Schnick-Schnack-Systems GmbH mit je 16 SMD LEDs hinter einer Oberlichtscheibe VSG 8 mit einer 1,52 mm dicken Folie.

Übergabe:
Mai 2016

Projektpartner:
NEC Display Solutions Europe GmbH

Technische Daten:
433,85 m x 0,4 m = 137,54 m² C50 LED-Kacheln